HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email*
Abmelden
*Pflichtangabe
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


  Zum Impressum-Generator
SERVICE
So sichern Sie Ihre Rechte

Tipps und Tricks für Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Geschäftsführer, erstellt von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Hensche:

Mehr Tipps und Tricks können Sie auf unseren Service-Seiten sehen.

NEWSLETTER
Anrede Vorname
Email* Nachname
  Abmelden   *Pflichtangabe
RECHTSPRECHUNG
Kir­chen­ar­beits­recht

Sieb­te Ge­richts­ent­schei­dung im Düs­sel­dor­fer Chef­arzt­fall

Kirche, Christentum, Kirchenarbeitsrecht, Mann läuft auf leuchtendes Kreuz zu22.02.2019. Die Be­fol­gung des ka­tho­li­schen Ehe­ver­ständ­nis­ses durch den Chef­arzt ei­nes ka­tho­li­schen Kran­ken­hau­ses ist kei­ne "we­sent­li­che, recht­mä­ßi­ge und ge­recht­fer­tig­te be­ruf­li­che An­for­de­rung": ...

Rechtsanwalt Schroeder

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ur­laubs­an­trag

Än­de­rung der Recht­spre­chung zum Er­halt von Rest­ur­laub

Urlaubsgeld, Liegestuhl mit Geldschein20.02.2019. Er­furt setzt die Vor­ga­ben des EuGH vom No­vem­ber 2018 um: Kein Ver­fall von Ur­laub am Jah­res­en­de oh­ne vor­he­ri­ge Auf­klä­rung durch den Ar­beit­ge­ber: Bun­des­ar­beits­ge­richt, Ur­teil vom 19.02.2019, ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

So­zi­al­plan: Ab­fin­dung

Un­wirk­sam­keit über­eil­ter Kün­di­gun­gen ge­nügt für Mas­sen­ent­las­sungs-Richt­li­nie

Geld und Taschenrechner klein16.02.2019. Zahlt der Ar­beit­ge­ber ei­nen Nach­teils­aus­gleich we­gen über­eil­ter Kün­di­gun­gen (§ 113 Be­triebs­ver­fas­sungs­ge­setz - Be­trVG), er­füllt er auch Ab­fin­dungs­an­sprü­che aus ei­nem So­zi­al­plan: ...

Rechtsanwalt Hildebrandt

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ARBEIT & SOZIALES
Gleich­be­hand­lung

Stu­die: Frau­en ho­len auf, ver­die­nen je­doch wei­ter­hin 21 Pro­zent we­ni­ger

Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen, Gender Pay Gap15.03.2019. (dpa/fle) - Ei­ne an­läss­lich des "Equal Pay Days" ver­öf­fent­li­che Stu­die zeigt, dass das Gen­der-Pay-Gap zwar klei­ner wird, je­doch wei­ter­hin fort­be­steht. Am größ­ten sei die Lü­cke da­bei in ...

Paul Flesch

Redaktion...//mehr lesen

Flug­ha­fen

50 Flug­aus­fäl­le am Flug­ha­fen Ham­burg durch Warn­streiks des Bo­den­diens­tes

Bodenpersonal betankt Flugzeug am Flughafen14.03.2019. (dpa/fle) - Die Ta­rif­ver­hand­lun­gen des Bo­den­per­so­nals am Flug­ha­fen Ham­burg sind fest­ge­fah­ren. Mit­hil­fe von Warn­streiks soll die For­de­rung nach 12 EUR Min­dest­lohn durch­ge­setzt wer­den - zum ...

Paul Flesch

Redaktion...//mehr lesen

Volks­wa­gen

Volks­wa­gen will bis zu 7.000 Ar­beits­plät­ze in der Ver­wal­tung strei­chen

VW Volkswagen Werk Fabrik Wolfsburg, Autostadt Wolfsburg14.03.2019. (dpa/fle) - Ein Spar­pro­gramm soll bei VW die nö­ti­gen Mit­tel für den Um­stieg in die E-Mo­bi­li­tät si­chern. Da­bei sol­len nun wei­te­re 7.000 Stel­len ein­ge­spart wer­den. Der Be­triebs­rat spricht ...

Paul Flesch

Redaktion...//mehr lesen

EUROPARECHT
Dis­kri­mi­nie­rung: Re­li­gi­on

Wie­der Streit um Be­klei­dungs­vor­schrif­ten im Ein­zel­han­del

Schaufensterpuppen mit Kopftuch04.02.2019. Wie weit geht die Un­ter­neh­mer­frei­heit nach dem Eu­ro­pa­recht bei der Fest­le­gung neu­tra­ler Klei­der­ord­nun­gen, wenn da­durch mus­li­mi­sche Kopf­tü­cher am Ar­beits­platz ver­bo­ten sind? ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Be­fris­tung: Eu­ro­pa­recht

EuGH: Zu la­xe Be­fris­tungs­kon­trol­le bei ita­lie­ni­schen Opern und Thea­tern

05.01.2019. Die ita­lie­ni­schen Vor­schrif­ten über be­fris­te­te Ar­beits­ver­hält­nis­se ver­sto­ßen ge­gen das Eu­ro­pa­recht, weil sie Opern so­wie Thea­ter ge­ne­rell von der Be­fris­tungs­kon­trol­le frei­stel­len: ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ur­laub: Ver­gü­tung

EuGH kippt Be­rech­nung des täg­li­chen Ur­laubs­ent­gelts ge­mäß BRTV Bau

Bauarbeiter, Maurer, Baustelle18.12.2018. Wäh­rend ih­res vier­wö­chi­gen Min­dest­jah­res­ur­laubs ha­ben Ar­beit­neh­mer An­spruch auf ihr nor­ma­les Ar­beits­ent­gelt, auch wenn sie zu­vor auf­grund von Kurz­ar­beit zeit­wei­se nicht ge­ar­bei­tet ha­ben: ...

Rechtsanwalt Schroeder

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

GESETZGEBUNG
El­tern­zeit

Erst­mals be­zahl­te El­tern­zeit auf eu­ro­päi­scher Ebe­ne

karriere_kind_frau27.02.2019. An­fang Fe­bru­ar ha­ben sich die EU-Staa­ten auf ei­ne neue Richt­li­nie zur El­tern­zeit ge­ei­nigt, die erst­mals ei­ne Be­zah­lung des El­tern­ur­laubs vor­sieht und ei­nen zehn­tä­ti­gen Va­ter­schafts­ur­laub: ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ge­ring­fü­gi­ge Be­schäf­ti­gung

Bes­se­re Ren­ten­an­wart­schaf­ten für Ar­beit­neh­mer in der Gleit­zo­ne

Versandhandel, Paketlager, Mitarbeiter am Fließband, Amazon26.01.2019. Kurz­zei­ti­ge Be­schäf­ti­gun­gen kön­nen wei­ter­hin drei Mo­na­te oder 70 Ta­ge lang aus­ge­übt wer­den. Au­ßer­dem dür­fen Mi­di­job­ber ab Ju­li 2019 mehr ver­die­nen, näm­lich statt 850,00 EUR bis zu 1.300,00 ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ge­set­zes­än­de­run­gen 2019

Än­de­run­gen im Ar­beits- und So­zi­al­recht zum Jah­res­wech­sel 2018/2019

Abrisskalender28.12.2018. Ab Ja­nu­ar des nächs­ten Jah­res kön­nen Ar­beit­neh­mern in Be­trie­ben ab 46 Mit­ar­bei­tern ei­ne zeit­li­che be­grenz­te Teil­zeit ver­lan­gen, die sog. Brü­cken­teil­zeit. Au­ßer­dem steigt der Min­dest­lohn ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ABSTIMMEN

Ver­set­zung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Ver­set­zung

...//zum Video

Kün­di­gung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung

...//zum Video

Ver­dachts­kün­di­gung

Video Youtube Hensche Rechtsanwälte, Christoph Hildebrandt zum Thema Verdachtskündigung

Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Ver­dachts­kün­di­gung

...//zum Video