HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email*
Abmelden
*Pflichtangabe
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


  Zum Impressum-Generator
SERVICE
So sichern Sie Ihre Rechte

Tipps und Tricks für Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Geschäftsführer, erstellt von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Hensche:

Mehr Tipps und Tricks können Sie auf unseren Service-Seiten sehen.

NEWSLETTER
Anrede Vorname
Email* Nachname
  Abmelden   *Pflichtangabe
RECHTSPRECHUNG
Dis­kri­mi­nie­rung: Re­li­gi­on

Er­furt be­grenzt Selbst­be­stim­mung kirch­li­cher Ar­beit­ge­ber

AVR Gesetz Kreuz klein26.10.2018. Das Bun­des­ar­beits­ge­richt (BAG) hat ent­schie­den, dass sich die Kir­chen bei der Be­vor­zu­gung christ­li­cher Be­wer­ber künf­tig nicht mehr auf ihr Selbst­be­stim­mungs­recht be­ru­fen kön­nen: BAG, ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Dienst­rei­se

Fünf­ter BAG-Se­nat ent­schei­det zum Rei­se­kos­ten­recht

Kabinenpersonal im Flugzeug, Flugbegleiter, Stewardess23.10.2018. Ar­beits­ein­sät­ze im Aus­land ge­hö­ren für vie­le Ar­beit­neh­mer zum All­tag. Ob Rei­se­zei­ten zu be­zah­len sind, ist aber oft un­klar. Ein we­nig Licht ins Dun­kel bringt das Bun­des­ar­beits­ge­richt: BAG, ...

Rechtsanwältin Roters

Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht...//mehr lesen

Ta­rif­ver­trag: Vor­dienst­zei­ten

EuGH-Vor­la­ge des BAG zur An­er­ken­nung der Be­rufs­er­fah­rung in Deutsch­land

International, Welt, Globus19.10.20187. § 16 Abs.2 Satz 2 Ta­rif­ver­trag für den öf­fent­li­chen Dienst der Län­der (TV-L) pri­vi­le­giert Be­rufs­jah­re bei dem­sel­ben (deut­schen) Ar­beit­ge­ber. Das ver­stößt u.U. ge­gen das Eu­ro­pa­recht: ...

Rechtsanwalt Hildebrandt

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ARBEIT & SOZIALES
Rya­n­air

Fort­schrit­te im Ta­rif­streit mit Ka­bi­nen­kräf­ten des iri­schen Bil­lig­flie­gers

Kabinenpersonal im Flugzeug, Flugbegleiter, Stewardess09.11.2018. (dpa/fle) - Ver­di und Rya­n­air ha­ben mit­ge­teilt, ei­ne Vor­ver­ein­ba­rung zu ei­nem Ta­rif­ver­trag ge­schlos­sen zu ha­ben. Die Ei­ni­gung be­trifft fest­an­ge­stell­te Ka­bi­nen­kräf­te, aber auch ...

Paul Flesch

Redaktion...//mehr lesen

Min­dest­lohn

Wird das Ein­hal­ten der Lohn­un­ter­gren­zen nicht aus­rei­chend über­prüft?

Mindestlohn, Arbeitnehmer arbeiten auf Euro-Münzen08.11.2018. (dpa/fle) - Seit 2015 gilt in Deutsch­land ei­ne ge­setz­lich zwin­gen­de Lohn­un­ter­gren­ze, der all­ge­mei­ne Min­dest­lohn. Er wird al­ler­dings nicht über­all ein­ge­hal­ten. Die­se Ge­fahr ist in ...

Paul Flesch

Redaktion...//mehr lesen

Flücht­lin­ge

Ein­glie­de­rung von Mi­gran­ten zur Ge­win­nung von Ar­beits­kräf­ten?

junger Moslem im Büro, Integration von Muslimen in den deutschen Arbeitsmarkt07.11.2018. (dpa/fle) - Dank gu­ter Kon­junk­tur ist der Ruf nach Fach­kräf­ten groß. Mi­gran­ten kön­nen da­bei ei­ne Rol­le spie­len, wenn sie in den Ar­beits­markt in­te­griert wer­den. Ei­ne Ta­gung in Ros­tock sucht ...

Paul Flesch

Redaktion...//mehr lesen

EUROPARECHT
Ur­laubs­an­trag

EuGH stärkt Ar­beit­neh­mer­rech­te beim The­ma Ur­laub

Abrisskalender06.11.2018. Es ist mit dem Eu­ro­pa­recht un­ver­ein­bar, dass Ur­laubs­an­sprü­che ge­mäß dem Bun­des­ur­laubs­ge­setz (BUrlG) ver­fal­len, wenn Ar­beit­neh­mer bis zum Jah­res­en­de kei­nen Ur­laub be­an­tra­gen: Eu­ro­päi­scher ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ur­laub: El­tern­zeit

Die so­zia­le Ab­si­che­rung wäh­rend ei­nes Ba­by­jah­res ist nicht um­fas­send

Mutter, Vater und Kind, Familie, Elternzeit, Elterngeld05.10.2018. Das eu­ro­päi­sche Recht ver­bie­tet den EU-Mit­glieds­staa­ten nicht, die Dau­er des be­zahl­ten jähr­li­chen Er­ho­lungs­ur­laubs un­ter Be­rück­sich­ti­gung von El­tern­zei­ten an­tei­lig zu kür­zen: Eu­ro­päi­scher ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Kir­chen­ar­beits­recht

Ca­ri­tas er­lei­det in Straß­burg ei­ne Nie­der­la­ge

AVR Gesetz Kreuz klein11.09.2018. Ka­tho­li­sche Ar­beit­ge­ber kön­nen von Füh­rungs­kräf­ten zwar die Be­ach­tung ka­tho­li­scher Moral­ge­bo­te ver­lan­gen, dür­fen da­bei aber ge­gen­über Ka­tho­li­ken nicht stren­ger sein als ge­gen­über ...

Thomas Becker

Rechtsanwalt...//mehr lesen

GESETZGEBUNG
Brü­cken­teil­zeit

Gro­ße Ko­ali­ti­on be­schließt An­spruch auf be­fris­te­te Teil­zeit

Mutter mit Kind im Büro, Rückkehr aus der Elternzeit, Vereinbarkeit Job und Familie22.10.2018. Die Gro­ße Ko­ali­ti­on im Bun­des­tag hat am Don­ners­tag letz­ter Wo­che das Ge­setz zur Wei­ter­ent­wick­lung des Teil­zeit­rechts - Ein­füh­rung ei­ner Brü­cken­teil­zeit - be­schlos­sen: Ge­setz zur ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ge­ring­fü­gi­ge Be­schäf­ti­gung

Ge­set­zes­an­trag zur Aus­wei­tung der Mi­ni- und Mi­di­jobs

Minijob Grenze 450 Euro, geringfügige Beschäftigung, Aushilfsjob25.09.2018. Nach ei­nem Ge­setz­ent­wurf der schwarz-gel­ben Lan­des­re­gie­rung Nord­rhein-West­fa­lens sol­len die Ein­kom­mens­gren­zen für Mi­ni­jobs und Gleit­zo­nen­jobs an den Min­dest­lohn ge­kop­pelt wer­den: ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Lang­zeit­ar­beits­lo­sig­keit

Bun­des­ka­bi­nett be­schließt staat­lich ge­för­der­te Jobs für Lang­zeit­ar­beits­lo­se

Arbeitslosengeld klein01.08.2018. Mit Zu­schüs­sen zum Ar­beits­ent­gelt sol­len Ar­beit­ge­ber über­zeugt wer­den, Job­su­chen­de auch nach län­ge­rer Ar­beits­lo­sig­keit von min­des­tens zwei Jah­ren zu be­schäf­tig­ten: Ent­wurf ei­nes Zehn­ten ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ABSTIMMEN

Ver­set­zung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Ver­set­zung

...//zum Video

Kün­di­gung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung

...//zum Video

Ver­dachts­kün­di­gung

Video Youtube Hensche Rechtsanwälte, Christoph Hildebrandt zum Thema Verdachtskündigung

Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Ver­dachts­kün­di­gung

...//zum Video