HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

LAG Hamm, Be­schluss vom 09.11.2007, 10 TaBV 81/07

   
Schlagworte: Betriebsrat: Mitbestimmung, Leitender Angestellter, Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
   
Gericht: Landesarbeitsgericht Hamm
Aktenzeichen: 10 TaBV 81/07
Typ: Beschluss
Entscheidungsdatum: 09.11.2007
   
Leitsätze: Der unmittelbar dem Vorstand einer Bank unterstellte Leiter der Revisionsabteilung kann je nach den Umständen - hier: Prokuraerteilung und Mitgliedschaft in der erweiterten Geschäftsleitung - leitender Angestellter im Sinne des § 5 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 BetrVG sein.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Bocholt, 29.06.2007, 1 BV 1/07
nachgehend:
Bundesarbeitsgericht, 25.03.2009, 1 ABR 2/08,
Landesarbeitsgericht Hamm, 30.04.2010, 10 TaBV 72/09,
anhängig:
Bundesarbeitsgericht, Az: 1 ABR 2/08
   

zum ganzen Urteil 10 TaBV 81/07