HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

LAG Mün­chen, Ur­teil vom 08.07.2008, 8 Sa 112/08

   
Schlagworte: Diskriminierung: Behinderung
   
Gericht: Landesarbeitsgericht München
Aktenzeichen: 8 Sa 112/08
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 08.07.2008
   
Leitsätze: Entschädigung wegen der Annahme einer Behinderung und darauf beruhender Nichteinstellung - Fragen nach Krankheiten bei Vorstellungsgesprächen.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Regensburg
   

zum ganzen Urteil 8 Sa 112/08