HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

BAG, Ur­teil vom 30.08.2005, 3 AZR 395/04

   
Schlagworte: Betriebliche Altersversorgung: Anpassung, Betriebsrente: Anpassung
   
Gericht: Bundesarbeitsgericht
Aktenzeichen: 3 AZR 395/04
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 30.08.2005
   
Leitsätze: Auch nach der seit dem 1. Januar 1999 geltenden Fassung des § 16 BetrAVG reicht der für den Anpassungsbedarf und die reallohnbezogene Obergrenze maßgebliche Prüfungszeitraum vom Rentenbeginn bis zum Anpassungsstichtag.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Essen, Urteil vom 10.07.2003, 3 Ca 2174/02
Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 11.06.2004, 18 (5) Sa 1608/03
   

zum ganzen Urteil 3 AZR 395/04