HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Abmelden
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


  Zum Impressumsgenerator
SERVICE
So sichern Sie Ihre Rechte

Tipps und Tricks für Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Geschäftsführer, erstellt von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Hensche:

Mehr Tipps und Tricks können Sie auf unseren Service-Seiten sehen.

NEWSLETTER
Anrede Vorname
Email Nachname
  Abmelden
RECHTSPRECHUNG
Min­dest­lohn: An­rech­nung von Lohn­be­stand­tei­len

Wel­che Lohn­be­stand­tei­le ge­hö­ren zum Min­dest­lohn?

03.01.2017. Ei­ne An­we­sen­heits­prä­mie, die ne­ben dem St­un­den­lohn zu zah­len ist und bei Krank­heits­zei­ten ge­kürzt wird, ist auf den ge­setz­li­chen Min­dest­lohn an­zu­rech­nen: Lan­des­ar­beits­ge­richt ...

Rechtsanwalt Schroeder

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Face­book

On­line-Kumm­kas­ten für Kun­den führt zur Ar­beit­neh­mer-Über­wa­chung

17.12.2016. Kön­nen Kun­den Ar­beit­neh­mer auf ei­ner Face­book-Sei­te des Ar­beit­ge­bers be­wer­ten, hat der Be­triebs­rat mit­zu­be­stim­men, wenn die Kun­den­mei­nun­gen un­mit­tel­bar ver­öf­fent­licht wer­den: ...

Thomas Becker

Rechtsanwalt...//mehr lesen

Be­triebs­über­gang: Wi­der­spruch

Wann ver­wirkt das Recht zum Wi­der­spruch ge­gen ei­nen Be­triebs­über­gang?

Stoppschild am Boden12.12.2016. Das Recht zum Wi­der­spruch beim Be­triebs­über­gang ver­wirkt, wenn der Ar­beit­neh­mer gut acht­ein­halb Jah­re für den Er­wer­ber ar­bei­tet und ei­ne räum­li­che Ver­set­zungs­an­wei­sung be­folgt: ...

Rechtsanwalt Schroeder

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ARBEIT & SOZIALES
Ar­beits­zeit

Das Sä­bel­ras­seln zwi­schen den Me­tall-Ta­rif­part­nern hat be­gon­nen

Arbeitszeit Uhr klein14.01.2017. (dpa) - Ste­fan Wolf, Süd­west­me­tall­chef, weist Vor­wür­fe der IG Me­tall im Süd­wes­ten über Ar­beits­zeit­ver­let­zun­gen zu­rück: "Hier wird mit sub­jek­ti­ven Ein­drü­cken Stim­mung ge­macht und dem Gros ...

Lara Eisele

Redaktion...//mehr lesen

Geld­trans­port

Ver­di ruft Geld­bo­ten in neun Bun­des­län­dern zu Warn­streiks auf

Bonus Prämie Geldscheine klein13.01.2017. (dpa) - In neun Bun­des­län­dern wur­den Geld­bo­ten für die­sen Frei­tag (13. Ja­nu­ar) von der Ge­werk­schaft Ver­di zu ei­nem ganz­tä­gi­gen Warn­streik auf­ge­ru­fen. Da ins­be­son­de­re im Be­zirk ...

Lara Eisele

Redaktion...//mehr lesen

Streik

Bus­fah­rer-Streik in Hes­sen wird zur Ge­dulds­pro­be

12.01.2017. (dpa) - In Hes­sen müs­sen Pend­ler wei­ter mit Bus­streiks rech­nen. Der Aus­stand soll we­gen des Ta­rif­streits auch am Don­ners­tag fort­ge­setzt wer­den, teil­te die Ge­werk­schaft Ver­di mit. Das ist ...

Rechtsanwältin Dr. Wernicke

Fachanwältin für Arbeitsrecht...//mehr lesen

EUROPARECHT
Ar­beit­neh­mer­be­griff: DRK-Schwes­tern

EuGH-Ur­teil stellt die Ar­beit der DRK-Schwes­tern in Fra­ge

09.01.2017. Die Schwes­tern des Deut­schen Ro­ten Kreu­zes (DRK) fal­len un­ter den An­wen­dungs­be­reich der Richt­li­nie 2008/104/EG, wenn sie wie Leih­ar­beit­neh­mer in ei­ner nicht vom DRK be­trie­be­nen Ein­rich­tung ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ur­laubs­an­trag

Zwangs­ur­laub zum Zwe­cke des Ge­sund­heits­schut­zes?

15.12.2016. Müs­sen Ar­beit­ge­ber auf­grund des vier­wö­chi­gen Min­des­t­ur­laubs ge­mäß Art.7 Abs.1 der Richt­li­nie 2003/88/EG Ur­laubs­muf­fel von sich aus in den Ur­laub schi­cken, d.h. not­falls oh­ne Ur­laubs­an­trag? ...

Nora Schubert

Rechtsanwältin...//mehr lesen

In­sol­venz des Ar­beit­ge­bers

Eu­ro­päi­scher Ge­richts­hof ent­schei­det zum In­sol­venz­ar­beits­recht

Insolvenz Mann in Geldbörse28.11.2016. Die Richt­li­nie 2008/94/EG schreibt den Mit­glied­staa­ten kei­ne kon­kre­ten Re­ge­lun­gen zum In­sol­venz­schutz von Be­triebs­ren­ten­bei­trä­gen vor, die der Ar­beit­ge­ber in­sol­venz­be­dingt nicht ab­führt: ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

GESETZGEBUNG
Ar­beits­zeit­ver­rin­ge­rung

Streit um An­spruch auf Rück­kehr in die Voll­zeit

07.01.2017. Bun­des­ar­beits­mi­nis­te­rin Nah­les will den An­spruch auf Ar­beits­zeit­ver­rin­ge­rung um ein Recht zur Rück­kehr in die Voll­zeit er­gän­zen, d.h. es soll künf­tig ei­nen An­spruch auf be­fris­te­te Teil­zeit ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ge­set­zes­än­de­run­gen

Neu­re­ge­lun­gen im Ar­beits­recht ab Ja­nu­ar 2017

29.12.2016. Fle­xi­ren­te, hö­he­rer Min­dest­lohn, bes­se­re Rech­te der Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tung: Le­sen Sie hier, wel­che Ge­set­zes­än­de­run­gen im Ar­beits- und im So­zi­al­ver­si­che­rungs­recht zum 01.01.2017 in ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ar­beit­neh­mer­über­las­sung: Re­form

Die Re­form der Ar­beit­neh­mer­über­las­sung ist be­schlos­sen

Fünf Arbeitnehmer30.11.2016. Die Re­form der Leih­ar­beit wird zum 01.04.2017 in Kraft tre­ten: Der Bun­des­tag hat den Ge­setz­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung vom Ju­li 2016 am 21.10.2016 an­ge­nom­men und auch der Bun­des­rat ist ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ABSTIMMEN
VIDEOS

Auf­he­bungs­ver­trag

Betriebsvereinbarung TV Handschlag klein

Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Auf­he­bungs­ver­trag

...//zum Video

Kün­di­gung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zu be­triebs­be­ding­ten Kün­di­gun­gen

...//zum Video

Kün­di­gung: Frist­los

Kündigung rote Karte klein

Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma frist­lo­se Kün­di­gung

...//zum Video