HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Abmelden
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


  Zum Impressum-Generator
SERVICE
So sichern Sie Ihre Rechte

Tipps und Tricks für Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Geschäftsführer, erstellt von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Hensche:

Mehr Tipps und Tricks können Sie auf unseren Service-Seiten sehen.

NEWSLETTER
Anrede Vorname
Email Nachname
  Abmelden
RECHTSPRECHUNG
Be­schäf­ti­gung: Eil­ver­fah­ren

Vor­läu­fi­ge Wei­ter­be­schäf­ti­gung auch oh­ne be­son­de­res Be­schäf­ti­gungs­in­ter­es­se

24.04.2018. Die Durch­set­zung des Be­schäf­ti­gungs­an­spruchs im be­ste­hen­den Ar­beits­ver­hält­nis ist im ar­beits­ge­richt­li­chen Eil­ver­fah­ren auch oh­ne ein be­son­de­res Be­schäf­ti­gungs­in­ter­es­se mög­lich: ...

Rechtsanwalt Schroeder

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Auf­he­bungs­ver­trag: Wi­der­ruf

Auf­he­bungs­ver­trä­ge sind auch nach "neu­em" Ver­brau­cher­schutz­recht un­wi­der­ruf­lich

Widerrufsvorbehalt Stempel Widerrufen klein20.04.2018. Ar­beit­neh­mer kön­nen Auf­he­bungs­ver­trä­ge nicht frei, d.h. oh­ne An­ga­be von Grün­den auf der Grund­la­ge von § 312g Bür­ger­li­ches Ge­setz­buch (BGB) wi­der­ru­fen: Lan­des­ar­beits­ge­richt Nie­der­sach­sen, ...

Rechtsanwältin Wesemann

Fachanwältin für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ver­dachts­kün­di­gung: An­hö­rung

Äu­ße­rungs­frist von zwei Werk­ta­gen bei An­hö­rung zu Ver­dachts­kün­di­gung

Speditionskalender16.04.2018. Ei­ne An­hö­rungs­frist von zwei Werk­ta­gen vor ei­ner Ver­dachts­kün­di­gung ist zu kurz, wenn der Ar­beit­neh­mer krank und an­walt­lich ver­tre­ten ist, dem An­walt die An­hö­rung aber nicht zu­ge­lei­tet ...

Rechtsanwalt Schroeder

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ARBEIT & SOZIALES
Ama­zon

Ama­zon-Grün­der ist stolz auf Ar­beits­be­din­gun­gen und Löh­ne

Demonstration, Streik, Arbeitskampf, Gewerkschaft, Tarifverhandlung25.04.2018. (dpa/wie) - Bei der Preis­ver­lei­hung des Axel-Sprin­ger-Awards wies der Ama­zon-Chef Jeff Be­zos die Vor­wür­fe der Ge­werk­schaft zu­rück, die vor dem Ge­bäu­de ei­ne Pro­test­kund­ge­bung ab­hielt.

Martin Wiesel

Redaktion...//mehr lesen

Min­dest­lohn

Hans-Böck­ler-Stif­tung gibt Stel­lung­nah­me zur Min­dest­lohn­an­pas­sung ab

Mindestlohn Geldmünzen 8,84 Euro24.04.2018. (dpa/wie) - Laut der ge­werk­schafts­na­hen Stif­tung sind in 15 von 20 Groß­städ­ten mehr als 9,50 Eu­ro pro St­un­de not­wen­dig, um die Le­bens­hal­tungs­kos­ten oh­ne zu­sätz­li­che Hartz-IV-Leis­tun­gen zu ...

Martin Wiesel

Redaktion...//mehr lesen

Fei­er­tag

Ber­li­ner kön­nen sich auf wei­te­ren Fei­er­tag freu­en - nur wann?

Rotes Rathaus, Senat Berlin, Hauptstadt23.04.2018. (dpa/wie) - Laut Ber­lins re­gie­ren­dem Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Mül­ler be­kommt die Haupt­stadt bald ei­nen neu­en Fei­er­tag. Es müs­se nur noch dis­ku­tiert wer­den, wann und zu wel­chem An­lass.

Martin Wiesel

Redaktion...//mehr lesen

EUROPARECHT
Dis­kri­mi­nie­rung: Be­wer­bung

EuGH stärkt staat­li­che Kon­trol­le kirch­li­cher Ein­stel­lungs­pra­xis

Bewerbung, Bewerbungsgespräch, Bewerbungsunterlagen18.04.2018. Ver­lan­gen kirch­li­che Ar­beit­ge­ber ei­ne be­stimm­te Kon­fes­si­on bei der Ein­stel­lung, müs­sen deut­sche Ge­rich­te künf­tig ge­nau­er prü­fen, ob dies sach­lich ge­bo­ten ist: Eu­ro­päi­scher Ge­richts­hof, ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Al­ters­dis­kri­mi­nie­rung

Be­fris­te­tes Hin­aus­schie­ben der Al­ters­gren­ze mit EU-Recht ver­ein­bar

Ausbildung zwei Männer an Werkbank klein21.03.2018. Die un­be­grenz­te Ver­län­ge­rung von Ar­beits­ver­trä­gen nach Er­rei­chen des Ren­ten­al­ters ge­mäß § 41 Satz 3 Sechs­tes Buch So­zi­al­ge­setz­buch (SGB VI) ist rech­tens: Eu­ro­päi­scher Ge­richts­hof, Ur­teil ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ruf­be­reit­schaft

EuGH: Ruf­be­reit­schaft ei­nes bel­gi­schen Feu­er­wehr­manns ist Ar­beits­zeit

Rufbereitschaft Handy Autoschlüssel klein28.02.2018. Ruf­be­reit­schafts­diens­te kön­nen ab­wei­chend von der bis­he­ri­gen Recht­spre­chung des Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hofs (EuGH) Ar­beits­zeit sein: EuGH, Ur­teil vom 21.02.2018, C-518/15 (Vil­le de Ni­vel­les ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

GESETZGEBUNG
Ar­beit­neh­mer­ent­sen­dung

Glei­cher Lohn für glei­che Ar­beit oder Schutz vor aus­län­di­schen Wett­be­wer­bern?

Baustelle Kran klein22.03.2018. Die EU möch­te die Ar­beit­neh­mer­ent­sen­dung re­for­mie­ren. Künf­tig sol­len lo­ka­le Lohn­vor­schrif­ten auch auf ent­sand­te Ar­beit­neh­mer an­ge­wandt wer­den, und zwar in al­len Bran­chen: Vor­schlag der ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ko­ali­ti­ons­ver­trag

Ar­beits­recht im Ko­ali­ti­ons­ver­trag: Was pla­nen CDU/CSU und SPD?

Bundestag Berlin, Reichstag, Bundestagsabgeordnete, Diäten21.02.2018. Der Ko­ali­ti­ons­ver­trag ei­ner mög­li­chen neu­en Re­gie­rung steht. The­men wie die Ein­däm­mung von Be­fris­tun­gen, ein An­spruch auf tem­po­rä­re Teil­zeit und der Fach­kräf­te­man­gel sol­len an­ge­gan­gen ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

Ein­wan­de­rungs­ge­setz

Die SPD will die Ein­wan­de­rung qua­li­fi­zier­ter Fach­kräf­te ge­setz­lich er­leich­tern

International, Welt, Globus09.01.2018. Die SPD möch­te qua­li­fi­zier­ten Aus­län­dern mit ei­nem Ein­wan­de­rungs­ge­setz den Weg auf den deut­schen Ar­beits­markt er­leich­tern, um den Be­darf an Fach­kräf­ten zu de­cken: Ent­wurf ei­nes Ge­set­zes ...

Rechtsanwalt Dr. Hensche

Fachanwalt für Arbeitsrecht...//mehr lesen

ABSTIMMEN

Ver­set­zung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Ver­set­zung

...//zum Video

Kün­di­gung


Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung

...//zum Video

Ver­dachts­kün­di­gung

Video Youtube Hensche Rechtsanwälte, Christoph Hildebrandt zum Thema Verdachtskündigung

Vi­deo: In­for­ma­tio­nen zum The­ma Ver­dachts­kün­di­gung

...//zum Video