HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Abmelden
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


GESETZE ZUM ARBEITSRECHT

Kollektives Arbeitsrecht

 

Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)
Das BetrVG regelt, in welchen Betrieben Betriebsräte zu errichten sind und wie dies geschieht und wann und wie Gesamt- und ein Konzernbetriebsräte zu bilden ist. Darüber hinaus bestimmt das BetrVG, welche Rechte diese Organe der Interessenvertretung haben.

Sprecherausschußgesetz (SprAuG)
Das Sprecherausschußgesetz (kurz: "SprAuG") ist die gesetzliche Grundlage für die betriebliche Interessenvertretung der leitenden Angestellten, den Sprecherausschuss.

Tarifvertragsgesetz (TVG)
Das Tarifvertragsgesetz (kurz: "TVG") regelt die Befugnis der Tarifparteien, durch Tarifverträge Einfluss auf das Arbeitsleben zu nehmen. Es konkretisiert damit die grundrechtliche geschützte Koalitionsfreiheit.