HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

GESETZE ZUM ARBEITSRECHT

Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)

§ 3 Dauer des Urlaubs

(1)  Der Urlaub beträgt jährlich mindestens 24 Werktage. 
(2)  Als Werktage gelten alle Kalendertage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind.


Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Ihren XING-Kontakten zeigen Beitrag twittern