HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Abmelden
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


GESETZE ZUM ARBEITSRECHT

01: Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG)

Bachnoten mit darauf liegendem Puppenballetschuh

Das Ge­setz über die So­zi­al­ver­si­che­rung der selb­stän­di­gen Künst­ler und Pu­bli­zis­ten ("Künst­ler­so­zi­al­ver­si­che­rungs­ge­setz" oder kurz "KSVG") stammt aus dem Jah­re 1981 und be­zieht die selb­stän­dig tä­ti­gen Künst­ler und Pu­bli­zis­ten in die So­zi­al­ver­si­che­rung ein.

Da die ver­si­cher­ten Künst­ler und Pu­bli­zis­ten kei­nen Ar­beit­ge­ber ha­ben, der sich an der Fi­nan­zie­rung der Ver­si­che­rungs­bei­trä­ge be­tei­ligt, sieht das KSVG ei­ne Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be vor, die sol­che Un­ter­neh­men zah­len müs­sen, die ty­pi­scher­wei­se stän­dig die Leis­tun­gen selb­stän­di­ger Künst­ler oder Pu­bli­zis­ten in An­spruch neh­men, al­so z.B. Ver­la­ge, Thea­ter, Rund­funk­an­stal­ten und ähn­li­che "kul­tur­schaf­fen­de" Un­ter­neh­men.

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu die­sem The­men­kreis fin­den Sie in un­se­rem On­line-Hand­buch zum Ar­beits­recht un­ter dem Stich­wort "Künst­ler­so­zi­al­ver­si­che­rung".

Im fol­gen­den wer­den als Aus­zug nur ei­ni­ge be­son­ders wich­ti­ge Vor­schrif­ten des KSVG wie­der­ge­ge­ben.

Da­mit Sie mög­lichst rasch zu je­dem Pa­ra­gra­phen die pas­sen­den Rechts­in­for­ma­tio­nen fin­den, ha­ben wir den Ge­set­zes­text mit Links zu den ein­schlä­gi­gen Hand­buch­ar­ti­keln un­se­res On­line-Hand­buchs zum Ar­beits­recht ver­se­hen. Bit­te be­ach­ten Sie, dass dies ei­ne Ge­set­zes­be­ar­bei­tung durch uns dar­stellt. Der recht­lich ver­bind­li­che ("amt­li­che") Ge­set­zes­text ist nur im Bun­des­ge­setz­blatt (BGBl) en­hal­ten, und zwar in des­sen ge­druck­ter Fas­sung. Ak­tu­el­le, ver­läss­li­che und voll­stän­di­ge Fas­sun­gen des KSVG und an­de­rer Ge­set­ze fin­den Sie im In­ter­net z.B. un­ter http://www.bu­zer.de oder un­ter www.ge­set­ze-im-in­ter­net.de.


Erster Teil
Sozialversicherung der selbständigen Künstler und Publizisten

Erstes Kapitel
Kreis der versicherten Personen

Erster Abschnitt
Umfang der Versicherungspflicht

Viertes Kapitel
Aufbringung der Mittel

Erster Abschnitt
Grundsatz

Dritter Abschnitt
Künstlersozialabgabe

Erster Unterabschnitt
Personenkreis

Zweiter Unterabschnitt
Bestimmungsgrößen


Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Ihren XING-Kontakten zeigen Beitrag twittern