HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

BAG, Ur­teil vom 25.04.2007, 6 AZR 799/06

   
Schlagworte: Bereitschaftsdienst, Überstunden
   
Gericht: Bundesarbeitsgericht
Aktenzeichen: 6 AZR 799/06
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 25.04.2007
   
Leitsätze: Ist für einen Angestellten rechtswirksam Bereitschaftsdienst im Anschluss an die Regelarbeitszeit angeordnet, kann der Arbeitgeber, wenn über den Ablauf der Regelarbeitszeit hinausgehend noch Arbeit anfällt, den bereits festgelegten Bereitschaftsdienst in Anspruch nehmen. Er ist nicht darauf angewiesen, insoweit Überstunden anzuordnen.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Kiel
Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein
   

zum ganzen Urteil 6 AZR 799/06