HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

LAG Düs­sel­dorf, Ur­teil vom 10.11.2010, 12 Sa 1321/10

   
Schlagworte: Massenentlassungsanzeige, Massenentlassung
   
Gericht: Landesarbeitsgericht Düsseldorf
Aktenzeichen: 12 Sa 1321/10
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 10.11.2010
   
Leitsätze: Der Verstoß gegen die Mussvorschrift des § 17 Abs. 3 Satz 2, 3 KSchG hat die Unwirksamkeit der Kündigung zur Folge. Unerheblich ist, dass die Agentur für Arbeit die ihr (nicht ordnungsgemäß) angezeigte Massenentlassung nicht beanstandet hat.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Solingen, Urteil vom 24.06.2010, 1 Ca 649/09 lev
Nachgehend Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.06.2012, 6 AZR 780/10
   

zum ganzen Urteil 12 Sa 1321/10