HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

LAG Ber­lin, Ur­teil vom 25.01.2007, 6 Sa 1245/06

   
Schlagworte: Kündigung: Krankheitsbedingt, Kündigung: Betriebsbedingt, Kündigung: Mischtatbestände, Schwerbehinderung
   
Gericht: Landesarbeitsgericht Berlin
Aktenzeichen: 6 Sa 1245/06
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 25.01.2007
   
Leitsätze: Eine Kündigung kann nicht auf Belastungen durch zu besorgende weitere hohe krankheitsbedingte Fehlzeiten gestützt werden, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer aus betriebsbedingten Gründen ohnehin nicht mehr beschäftigen kann.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Berlin, Urteil vom 24.05.2006, 39 Ca 3345/06
   

zum ganzen Urteil 6 Sa 1245/06