HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

BAG, Ur­teil vom 12.09.1985, 2 AZR 324/84

   
Schlagworte: Betriebsrat, Kündigung, Widerspruch
   
Gericht: Bundesarbeitsgericht
Aktenzeichen: 2 AZR 324/84
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 12.09.1985
   
Leitsätze: Widerspricht der Betriebsrat einer ordentlichen Kündigung mit der Begründung, der Arbeitnehmer könne an demselben Arbeitsplatz weiterbeschäftigt werden, liegt ein ordnungsgemäßer Widerspruch i.S. von § 102 Abs. 5 i.V.m. § 102 Abs. 3 BetrVG nicht vor.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Minden, Urteil vom 15.11.1983, 2 Ca 872/83
Landesarbeitsgericht Hamm, Urteil vom 17.05.1984, 9 Sa 2514/83
   

zum ganzen Urteil 2 AZR 324/84