HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

EuGH, Ur­teil vom 07.06.2012, C-132/11 - Ty­ro­le­an Air­ways Ti­ro­ler Luft­fahrt

   
Schlagworte: Diskriminierung: Alter, Tarifvertrag, Altersdiskriminierung
   
Gericht: Europäischer Gerichtshof
Aktenzeichen: C-132/11
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 07.06.2012
   
Leitsätze: Art. 2 Abs. 2 Buchst. b der Richtlinie 2000/78/EG des Rates vom 27. November 2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf ist dahin auszulegen, dass er einer Bestimmung eines Kollektivvertrags nicht entgegensteht, nach der bei der Einstufung in die kollektivvertraglichen Verwendungsgruppen und damit für die Höhe des Entgelts nur die als Flugbegleiter bei einer bestimmten Luftlinie erworbene Berufserfahrung berücksichtigt wird, nicht aber die inhaltlich identische Erfahrung, die bei einer anderen konzerninternen Luftlinie erworben wurde.
Vorinstanzen:
   

zum ganzen Urteil C-132/11