HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

BAG, Be­schluss vom 28.09.1988, 1 ABR 41/87

   
Schlagworte: Betriebsrat, Mitbestimmungsrecht, Abrufarbeit
   
Gericht: Bundesarbeitsgericht
Aktenzeichen: 1 ABR 41/87
Typ: Beschluss
Entscheidungsdatum: 28.09.1988
   
Leitsätze: Der Betriebsrat hat nach § 87 Abs 1 Nr 2 BetrVG über die Frage mitzubestimmen, ob Teilzeitkräfte zu festen Zeiten oder nach Bedarf beschäftigt werden sollen.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Solingen, Beschluss vom 11.11.1986, 2 BV 18/86
Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Beschluss vom 27.3.1987, 4 TaBV 142/86
   

zum ganzen Urteil 1 ABR 41/87