HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

LAG Schles­wig-Hol­stein, Be­schluss vom 19.03.2010, 4 TaBV­Ga 5/10

   
Schlagworte: Betriebsratswahl, Einstweilige Verfügung
   
Gericht: Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein
Aktenzeichen: 4 TaBVGa 5/10
Typ: Beschluss
Entscheidungsdatum: 19.03.2010
   
Leitsätze:
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Flensburg, Beschluss vom 17.03.2010, 1 BVGa 10/10
   

zum ganzen Urteil 4 TaBVGa 5/10