HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

KontaktKONTAKT
NEWSLETTER
Anrede
Vorname
Nachname
Email
Abmelden
MITGLIEDSCHAFTEN
  • m_dav
  • logo_vdj


GESETZE ZUM ARBEITSRECHT

Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG)

Hausbau

Das Ge­setz über zwin­gen­de Ar­beits­be­din­gun­gen bei grenz­über­schrei­ten­den Dienst­leis­tun­gen (kurz: "Ar­beit­neh­mer-Ent­sen­de­ge­setz" oder auch "AEntG") schreibt aus­län­di­schen Un­ter­neh­men, die ih­ren Sitz in ei­nem an­de­ren EU-Staat als Deutsch­land ha­ben und in Deutsch­land Dienst­leis­tun­gen er­brin­gen wol­len, die Ein­hal­tung be­stimm­ter, in Deutsch­land gel­ten­der ar­beits- und so­zi­al­ver­si­che­rungs­recht­li­cher Min­dest­stan­dards vor.

Um ei­ne ver­bo­te­ne Dis­kri­mi­nie­rung aus­län­di­scher Ar­beit­ge­ber aus dem EU-Aus­land zu ver­hin­dern, müs­sen auch deut­sche Ar­beit­ge­ber das AEntG be­ach­ten. Da­her gilt das AEntG im Er­geb­nis nicht nur für sein "ei­gent­li­ches" An­wen­dungs­ge­biet der Ent­sen­dung aus­län­di­scher Ar­beit­neh­mer nach Deutsch­land.

Im we­sent­li­chen schreibt das AEntG den Ar­beit­ge­bern be­stimm­tern, im Ge­setz ge­nann­ter Bran­chen vor, die für die­se Bran­chen be­ste­hen­den Ta­rif­ver­trä­ge über Min­dest­löh­ne ein­zu­hal­ten. Da­durch er­gänzt das AEntG das Min­dest­ar­beits­be­din­gun­gen­ge­setz (Mi­ArbG), das aber auf staat­li­che an­statt auf ta­rif­li­che Fest­le­gung von Min­dest­löh­nen setzt.

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu die­sen Fra­gen fin­den Sie in un­se­rem On­line-Hand­buch zum Ar­beits­recht un­ter den Stich­wor­ten "Ent­sen­dung aus­län­di­scher Ar­beit­neh­mer" und "Min­dest­lohn".

Im fol­gen­den wer­den die ar­beits­recht­li­chen Vor­schrif­ten des AEntG, d.h. die §§ 1 bis 15 wie­der­ge­ge­ben.

Da­mit Sie mög­lichst rasch zu je­dem Pa­ra­gra­phen die pas­sen­den Rechts­in­for­ma­tio­nen fin­den, ha­ben wir den Ge­set­zes­text mit Links zu den ein­schlä­gi­gen Hand­buch­ar­ti­keln un­se­res On­line-Hand­buchs zum Ar­beits­recht ver­se­hen. Bit­te be­ach­ten Sie, dass dies ei­ne Ge­set­zes­be­ar­bei­tung durch uns dar­stellt. Der recht­lich ver­bind­li­che ("amt­li­che") Ge­set­zes­text ist nur im Bun­des­ge­setz­blatt (BGBl) ent­hal­ten, und zwar in des­sen ge­druck­ter Fas­sung. Ak­tu­el­le und ver­läss­li­che Fas­sun­gen des AEntG und an­de­rer Ge­set­ze fin­den Sie im In­ter­net z.B. un­ter http://de­ju­re.org/ oder un­ter www.ge­set­ze-im-in­ter­net.de.


Abschnitt 1 Zielsetzung

Abschnitt 2 Allgemeine Arbeitsbedingungen

Abschnitt 3 Tarifvertragliche Arbeitsbedingungen

Abschnitt 4 Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche

Abschnitt 4a
Arbeitsbedingungen im Gewerbe des grenzüberschreitenden Straßentransports von Euro-Bargeld

Abschnitt 5 Zivilrechtliche Durchsetzung


Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Ihren XING-Kontakten zeigen Beitrag twittern