HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

 

BAG, Ur­teil vom 17.12.2015, 6 AZR 709/14

   
Schlagworte: Abwicklungsvertrag, Turboklausel, Kündigung: Schriftform
   
Gericht: Bundesarbeitsgericht
Aktenzeichen: 6 AZR 709/14
Typ: Urteil
Entscheidungsdatum: 17.12.2015
   
Leitsätze: Ein Abwicklungsvertrag kann für den Arbeitnehmer die Möglichkeit vorsehen, sein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis zu erklären. Eine solche Erklärung bedarf jedoch gemäß § 623 BGB zwingend der Schriftform.
Vorinstanzen: Arbeitsgericht Freiburg, Urteil vom 01.04.2014, 11 Ca 1/14
Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg - Kammern Freiburg -, Urteil vom 20.08.2014 9 Sa 40/14
   

zum ganzen Urteil 6 AZR 709/14