HENSCHE RECHTSANWÄLTE, FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT

HANDBUCH ARBEITSRECHT

L wie Leih­ar­beit, Lei­ten­der An­ge­stell­ter, Lohn und Ge­halt, Lohn­kla­ge, Lohn­rück­stand - Ar­beit­ge­ber­pflich­ten, Lohn­rück­stand - Ar­beit­neh­mer­rech­te...


 
Leiharbeit
  Was ist Ar­beit­neh­merüber­las­sung (Leih­ar­beit, Zeit­ar­beit)? - Wo sind die Rech­te des Leih­ar­beit­neh­mers und die Pflich­ten des Ver­lei­hers ge­re­gelt? - Darf Ihr Ar­beit­ge­ber Sie ge­gen Geld an ei­nen an­de­ren Ar­beit­ge­ber ver­lei­hen? - Genügt das Ein­verständ­nis des Ar­beit­neh­mers für die Zulässig­keit ei­ner ge­werb­li­chen Ar­beit­neh­merüber­las­sung? - Braucht der Ver­lei­her im­mer ei­ne behörd­li­che Ge­neh­mi­gung? - Was ge­schieht, wenn der Ver­lei­her von An­fang an kei­ne behörd­li­che Er­laub­nis zur Ar­beit­neh­merüber­las­sung be­sitzt? - Was ge­schieht, wenn der Ver­lei­her die behörd­li­che Er­laub­nis zur Ar­beit­neh­merüber­las­sung ver­liert? - Steht Leih­ar­beit­neh­mern der glei­che Lohn wie den Ar­beit­neh­mer im Ent­lei­her­be­trieb zu? - Wie erfährt man als Leih­ar­beit­neh­mer, wel­cher Lohn im Ent­lei­her­be­trieb be­zahlt wird? - Worüber muß der Ver­lei­her den Leih­ar­beit­neh­mer in­for­mie­ren? - Können Sie nach En­de des Zeit­ar­beits­ver­trags zum Ent­lei­her wech­seln? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Ar­beit­neh­merüber­las­sung (Leih­ar­beit, Zeit­ar­beit)?
 
Leitender Angestellter
  Wer ist lei­ten­der An­ge­stell­ter? - Ha­ben lei­ten­de An­ge­stell­te be­son­de­re Pflich­ten? - Sind lei­ten­de An­ge­stell­te Ar­beit­neh­mer? - Wel­che ar­beits­recht­li­chen Vor­schrif­ten gel­ten nicht für lei­ten­de An­ge­stell­te? - Wer­den lei­ten­de An­ge­stell­te vom Be­triebs­rat ver­tre­ten? - Wer ist lei­ten­der An­ge­stell­ter im Sin­ne des Be­triebs­ver­fas­sungs­rechts? - Wel­che be­trieb­li­che In­ter­es­sen­ver­tre­tung ha­ben lei­ten­de An­ge­stell­te? - Ist ein lei­ten­der An­ge­stell­ter vom Kündi­gungs­schutz aus­ge­schlos­sen? - Wel­che Ein­schränkun­gen gel­ten beim Kündi­gungs­schutz für lei­ten­de An­ge­stell­te? - Wel­che Be­deu­tung hat ein Auflösungs­an­trag im Kündi­gungs­schutz­ver­fah­ren? - Können lei­ten­de An­ge­stell­te im Kündi­gungs­schutz­pro­zess ei­ne Ab­fin­dung er­lan­gen? - Ris­kiert ein lei­ten­der An­ge­stell­ter bei ei­nem Auf­he­bungs­ver­trag ei­ne Sperr­zeit? - Wel­che Ar­beit­neh­mer sind lei­ten­de An­ge­stell­te im Sin­ne des Kündi­gungs­schutz­ge­set­zes? - Muss der Be­triebs­rat vor der Kündi­gung ei­nes lei­ten­den An­ge­stell­ten an­gehört wer­den? - Wer ist zur Kündi­gung an­zuhören, wenn un­klar ist, ob der Ar­beit­neh­mer lei­ten­der An­ge­stell­ter ist? - Gilt das Ar­beits­zeit­ge­setz für lei­ten­de An­ge­stell­te? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma lei­ten­der An­ge­stell­ter?
 
Lohn und Gehalt
  Wor­aus er­gibt sich Ihr An­spruch auf Vergütung? - Wor­aus er­ge­ben sich zwin­gen­de Lohn­un­ter­gren­zen? - Was ge­schieht mit der Vergütung bei Ar­beits­ausfällen? - Was tun bei Zah­lungs­ver­zug des Ar­beit­ge­bers? Was müssen Sie bei Aus­schluss­fris­ten be­ach­ten? - Wann verjähren Ih­re Ansprüche auf die Vergütung? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Lohn und Ge­halt?
 
Lohnklage
  Wann kommt ei­ne Lohn­kla­ge in Be­tracht? -Müssen Lohnrückstände vor Er­he­bung ei­ner Kla­ge an­ge­mahnt wer­den? - Soll­te man den Brut­to­lohn oder den Net­to­lohn ein­kla­gen? - Was ist beim The­ma Zin­sen zu be­ach­ten? - Wel­che An­ga­ben muss ei­ne Lohn­kla­ge ent­hal­ten? - Wo ist ei­ne Lohn­kla­ge zu er­he­ben? - Mit wel­chen Kos­ten ist bei ei­ner Lohn­kla­ge zu rech­nen? - Was tun in drin­gen­den Fällen (Lohn­not­be­darf)? - Was ist bei er­hal­te­nem Ar­beits­lo­sen­geld zu be­ach­ten? - Können Ar­beit­neh­mer auch den auf die Ar­beits­agen­tur über­ge­gan­ge­nen Teil des Lohns ein­kla­gen? - Was tun, wenn der Ar­beit­ge­ber nach be­gon­ne­ner Zwangs­voll­stre­ckung ab­rech­net und den Net­to­lohn be­zahlt? - Wor­an müssen Ar­beit­neh­mer nach er­folg­rei­cher Bei­trei­bung des Brut­to­lohns den­ken? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Lohn­kla­ge?
 
Lohnrückstand - Arbeitgeberpflichten
  Wor­auf soll­ten Ar­beit­ge­ber ach­ten, wenn sie Löhne nicht oder nicht vollständig aus­zah­len? - Wel­ches Haf­tungs­ri­si­ko be­steht im Zu­sam­men­hang mit der Pflicht zum Lohn­steu­er­ab­zug? - Wor­auf soll­ten Mit­glie­der ei­nes mehrköpfi­gen Geschäftsführungs­or­gans ach­ten? - Wel­ches Haf­tungs­ri­si­ko be­steht im Zu­sam­men­hang mit fälli­gen So­zi­al­ab­ga­ben? - Was ver­steht man un­ter „Phan­tom­lohn“? - Ver­min­dert ein rück­wir­ken­der Lohn­ver­zicht die ab­zuführen­den So­zi­al­beiträge? - In wel­cher Rei­hen­fol­ge soll­ten Ar­beit­ge­ber be­grenz­te Mit­tel auf­tei­len? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Lohnrück­stand - Ar­beit­ge­ber­pflich­ten?
 
Lohnrückstand - Arbeitnehmerrechte
  Wann gerät Ihr Ar­beit­ge­ber in Zah­lungs­ver­zug? - Wel­che Ansprüche ha­ben Sie als Ar­beit­neh­mer, wenn Ihr Ar­beit­ge­ber im Lohn­ver­zug ist? - War­um müssen Sie auf Aus­schluss­fris­ten ach­ten? - Was soll­ten Ar­beit­neh­mer bei ei­ner Lohn­kla­ge be­ach­ten? - Was müssen Sie beim The­ma Zurück­be­hal­tungs­recht be­ach­ten? - Können Sie bei Zah­lungs­ver­zug frist­los kündi­gen? - Wel­che fi­nan­zi­el­len Fol­gen hat ei­ne frist­lo­se Kündi­gung we­gen Zah­lungs­ver­zugs? - Können Sie bei Lohn­ver­zug Ar­beits­lo­sen­geld ver­lan­gen? - Wie wirkt sich das Ar­beits­lo­sen­geld auf Ih­ren Lohn­an­spruch aus? - Was tun, wenn der Ar­beit­ge­ber um Zu­geständ­nis­se bit­tet? - Was ist von ei­ner St­un­dung des Ge­halts zu hal­ten? - Was spricht ge­gen ei­ne Lohn­re­du­zie­rung oder ei­nen Lohn­ver­zicht? - Wo fin­den Sie mehr zum The­ma Lohnrück­stand - Ar­beit­neh­mer­rech­te?